Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma
competer computerservice


Diese AGB sind Bestandteil aller Rechtsgeschäfte, insbesondere aller Kauf-, Liefer- und Werkverträge, die wir mit unseren Kunden abschließen. Allen unseren Lieferungen, Leistungen und Angeboten liegen unsere AGB zugrunde, auch wenn dies nicht nochmals ausdrücklich vereinbart wurden.

Aufträge nehmen wir schriftlich per e-Mail oder auch telefonisch entgegen. Eine schriftliche Bestätigung durch uns erfolgt nur auf ausdrücklichen Wunsch des Auftraggebers

. Aufgrund der Komplexität der auftretenden Probleme sowie der Beschaffenheit der Computer-, Hard-, bzw. Software können wir in der Regel keine verbindlichen Angaben über den zeitlichen Umfang eines Auftrages machen. Alle Angaben hierzu sind circa Angaben.

Wir übernehmen für 6 Monate eine Garantie für die von uns erbrachten Leistungen bei Reparaturen an Hardware.

In folgenden Fällen wird grundsätzlich keine Garantie übernommen:
-bei nachträglichen Konfigurationsänderungen an Hard- oder Software durch den Auftraggeber
-bei unsachgemäßer Behandlung
-bei normalem Verschleiß
-bei Verwendung von Raubkopien oder nicht lizenzierter Software durch den Kunden Für daraus resultierende Folgeschäden ist ebenso die Haftung ausgeschlossen. Bei nicht von uns erworbener Hard- oder Software, ist der Kunde für die Einhaltung der Lizenzbestimmungen bei der von ihm benutzten Hard- und/oder Software verantwortlich.

Die Sicherung von persönlichen oder geschäftlichen Daten liegt in der Verantwortung des Kunden. Die Firma competer computerservice kann nicht für den Verlust solcher Daten und der daraus resultierenden Folgeschäden haftbar gemacht werden.

Bei der Erstellung von Internetseiten sind wir nicht für den Inhalt der Seiten verantwortlich. Inhalte, die gegen geltende Gesetze oder gegen den guten Geschmack verstoßen, werden wir nicht akzeptieren oder veröffentlichen. Insbesondere pornographische, verfassungswiderrechtliche Schriften oder Bilder werden von uns nicht verarbeitet.

Bei Material, welches uns in elektronischer Form oder als Hardcopy zur Veröffentlichung gestellt wurde, hat der Auftraggeber sicher zu stellen, dass das Vervielfältigungsrecht eingehalten wird (Copyright).

Rechnungen sind sowohl bei Kaufleuten als auch bei Privatpersonen ohne Abzug auf das von uns in der Rechnung genannte Konto innerhalb von 10 Tagen zahlbar. Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren und erbrachten Dienstleistungen Eigentum des competer computerservice.

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist jeweils der Sitz der Firma competer computerservice bzw. das dafür zuständige Amtsgericht am Wohnsitz des Inhabers.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind gültig ab dem 01. März 2012.

Unser Service erfolgt ausschließlich zu den jeweils gültigen AGB!

Aktuelles





Service-Hotline
Telefon: 08869 912391
Montag-Freitag ab 18:00 Uhr
Partner

1und 1 Profiseller